Warhammer 40K: Inquisitor – Martyr

Bis das langersehnte Action-Rollenspiel Warhammer 40K: Inquisitor – Martyr nun endlich in den Regalen erscheint, wird es noch länger dauern als bisher gedacht. Wie das Entwicklerstudio NeocoreGames bekannt gegeben hat, verschiebt sich der Release auf den 5. Juni 2018. Grund hierfür sind einige nicht näher genannte Technikprobleme. Der Meldung nach sitzt das Team rund um die Uhr am Game um die letzten technischen Hürden zu meistern.

 

Ursprünglich hatte NeocoreGames den 11. Mai 2018 als Release-Termin für das Action-Rollenspiel Warhammer 40K: Inquisitor – Martyr bekannt gegeben.doch nun war NeocoreGames dazu gezwungen, den Release von Warhammer 40K: Inquisitor – Martyr auf den 5. Juni 2018 zu verschieben. Dem Team sei diese weitere Verzögerung sehr unangenehm, doch ein möglichst optimale Spielerfahrung stehe für sie an erster Stelle. Daher werde man alles daran setzen, um das Spiel zum neuen Termin fertigzustellen – zur Not mit 90-Stunden-Wochen oder mehr. Zudem werde es zuvor noch ein großes Beta-Update für die Steam-Version geben, das am 21. Mai erscheinen soll. Weitere Details diesbezüglich stehen allerdings derzeit noch nicht fest.

 

Summary
Warhammer 40K: Inquisitor - Martyr
Article Name
Warhammer 40K: Inquisitor - Martyr
Description
Mit Warhammer 40K: Inquisitor - Martyr steht der Release eines weiteren Action-Rollenspiels kurz bevor - oder doch nicht? Alle Infos zur Veröffentlichung jetzt auf spiele-paradies.com - Hier klicken!
Author
Spiele Paradies
Teile mich...

Spiele Paradies 24. April 2018

Comments are closed.