Die besten post-apokalyptischen Games 2018

Spiele Paradies 17. November 2017

2018 wirft so langsam seine Schatten voraus und natürlich damit auch ein aufregendes Jahr mit neuen Online Games auf die wir gespannt warten. Hoch im Kurs stehen derzeit Survival-Games in post-apokalyptischen Welten. Nicht zuletzt durch die TV-Serie „The Walking Dead“ (Infos zum Spiel) haben diese Spiele eine unglaubliche Beliebheit erlangt und die Entwicklerstudios haben diesen Trend aufgegriffen und fleißig gearbeitet. Im folgenden Trailer, mit etwas über einer halben Stunde Länge, werden die besten Post-Apokalyptischen Games 2018 vorgestellt – und ihr könnt euch darauf freuen!

Survival, das heißt leiden, Gefahr, widerliche Dinge essen, kein festes Dach über dem Kopf zu haben und sich irgendwie durchschlagen. Doch genau das tun sich Millionen PC-Spieler freiwillig an. Survival-Spiele sind so beliebt wie nie und dementsprechend groß ist das Angebot an passenden Games auf Steam.

Survival-Games, also Spiele, in denen es in erster Linie einfach darum geht, zu überleben, erleben derzeit wieder eine Hochphase. Damit ihr auch einmal wieder in den Genuss der panischen Angst um euer nacktes Überleben kommt, schaut euch am besten das Video an. 2018 sind ein paar wirklich interessante Neuvorstellungen in der Schublade, die darauf warten von euch entdeckt zu werden.

Battlefield_4_de_468x60

Steam – Moderne Gambling Games, immer und überall

Spiele Paradies 1. September 2017

Wer heute Poker, Roulette oder ähnliche Gambling Games in guter Qualität erleben möchte, nutzt hierfür in der Regel Online Casinos, wie beispielsweise auf Quasar Gaming. Allerdings gibt es tatsächlich gute Alternativen.

Denn um in den Genuss dieser Casinos zu kommen, muss nicht immer das Online Casino verwendet werden. Mit der großen Spieleplattform Steam hat sich ein Konkurrent für eben diese Anbieter aufgetan.

Steam ist seit Jahren bei den Nutzern moderner Computer Spiele sehr gut bekannt und wird sehr gerne verwendet. Zugriff von verschiedenen Endgeräten sowie die Speicherung der wichtigsten Daten sind hier die großen Vorteile, von denen alle Nutzer profitieren.

Hochwertige Gambling Games, nicht nur bei Quasar Gaming

Selbstverständlich, als einer der größten Anbieter für Gambling Games und optimale Casino Atmosphäre ist Quasar Gaming für viele Menschen die erste und auch beste Wahl.

Wer allerdings nur kurz eine Runde spielen möchte, kann dies mit den Gambling Games auf Steam natürlich auch sehr gerne tun. Die Auswahl der Spiele hat sich hier deutlich vergrößert, sodass für viele Geschmäcker das passende dabei ist.

Unter anderem steht hier beispielsweise das beliebte Spiel Poker in verschiedenen Varianten zur Verfügung, welche zugleich auch Dein Können und Dein Geschick bei jeder Partie auf die Probe stellen.

Steam Gambling Games

Zahlreiche Vorteile durch die Gambling Games auf Steam

Es ist nicht nur die große Auswahl, sondern zugleich auch das ständig wachsende Angebot an Spielen, die Steam für das gelegentliche Nutzen von Gambling Games zu einer guten und empfehlenswerten Alternative macht.

Immer wieder kommen neue Spiele auf den Markt und werden dem Nutzer dann natürlich direkt auf Steam zur Verfügung gestellt. Nach einem kurzen Download und mit einem passenden Konto kann das Vergnügen dann auch bereits starten.

Sehr praktisch ist zudem die Tatsache, dass sich die Gambling Games ohne echtes Geld erleben lassen. Wer also ein Anfänger ist, und sich in den ersten Tagen die entsprechenden Fähigkeiten aneignen möchte, ist hier an der richtigen Adresse.

Welche Gambling Games auf Steam spielst Du selbst? Oder nutzt du lieber klassische Anbieter wie Quasar Gaming? Hinterlasse uns Deinen Kommentar.


The Long Dark

Spiele Paradies 20. Juli 2017

Nach mehr als 2 Jahren im Early Access auf Steam und der Xbox One soll die Survival-Game The Long Dark am 1. August 2017 endlich veröffentlicht werden – dann auch für die PS4. Wie versprochen wird das fertige Spiel die lang ersehnte Storykampagne »Wintermute« beinhalten.

So ganz stimmt das dann aber doch nicht. Der Storymodus beinhaltet insgesamt 5 Kapitel, doch nur 2 sind zum Launch verfügbar. Die bieten laut Entwickler rund sechs bis acht Stunden Spielzeit. Die drei verbleibenden Episoden sollen noch irgendwann 2017 oder spätestens Anfang 2018 auf den Markt kommen.

Überlebensspiele für den PC

DU allein in der Wildnis

In der Storry geht es um den Busch-Piloten Will Mackenzie und seine Begleiterin Dr. Astrid Greenwood, die durch einen mysteriösen elektrischen Sturm mit ihrem Flugzeug über der Wildnis Nordkanadas abstürzen. Allein ums Überlebens zu kämpfen wäre zu einfach – sie müssen auch das Geheimnis hinter dem Absturz aufklären und wieder zueinanderfinden. Wie im Sandbox-Teil des Spiels wird es in der Kampagne darum gehen, Schutz zu suchen, Nahrung zu finden und Gefahren wie Tieren oder der Kälte zu trotzen.

Auch das Freie Spiel soll nach dem Release noch Updates erhalten. Vor der finalen Veröffentlichung soll zudem noch das große Update »Faithful Cartographer« erscheinen, das unter anderem das Speichersystem im Spiel überarbeitet und ein neues Karten-Feature hinzufügt, das Spieler die Welt selbst kartografieren lässt.

The Long Dark ist wirklich gut gelungen und setzt auf reakistische Szenarien anstatt auf Grusel und Action. Wer ein wirklich gutes Survival Game will ist damit gut beraten.


Ancestors Trailer und Preview

Spiele Paradies 15. Mai 2017

2015 sorgte der polnische Entwickler Destructive Creations mit dem hoch umstrittenen Amoklauf-Spiel Hatred für eine Kontroverse. In einem ersten Trailer hat das Studio jetzt sein neues Spiel, Ancestors, vorgestellt. Thematisch wie spielerisch könnten die Unterschiede kaum größer sein.

Ancestors ist ein Echtzeit-Strategiespiel und scheint mit provokanter Thematik erstmal wenig am Hut zu haben. Stattdessen orientiert es sich an historischen Schlachten des Mittelalters.

Damit geht es zwar in Ancestors immer noch durchaus martialisch zu, immerhin sind unsere Feinde aber schwer bewaffnete Krieger und keine unschuldigen Zivilisten. Gemein haben Hatred und Ancestors dann aber doch zumindest eine Sache: Beide Spiele basieren auf der Unreal Engine 4.

Schlacht im Mittelalter

Das finstere Mittelalter

Das Mittelalter war eine finstere Periode, ständig musste man Überfälle fürchten, immerzu herrschte Krieg. So zumindest das Klischee. In Ancestors bewahrheiten wir das Vorurteil höchstpersönlich und schlüpfen in die Rolle des Kriegstreiber.

In mehreren Kampagnen kämpfen vier spielbare Volksstämme gegeneinander: Wikinger, Angelsachsen, Germanen und Slawen. Die Singleplayer-Kampagne basiert auf historischen Ereignissen des 10. bis 12. Jahrhunderts.

Im Mehrspieler-Modus sind wir logischerweise nicht durch geschichtliche Begebenheiten beschränkt, hier kämpft jeder gegen jeden.

Wer einen siegreichen Feldzug führen will, muss jedoch mehr als nur Geschick auf den weitläufigen Schlachtfeldern beweisen. Es reicht nicht aus, feindliche Festungen einzunehmen, sondern wir müssen auch eigene Siedlungen und Stützpunkte errichten und Ressourcen verwalten.

Eine ausgeklügelte Taktik erfordert außerdem, Faktoren wie Terrain-Beschaffenheit, Moral und Erfahrung zu berücksichtigen. Wie genau wir diese Elemente in unsere Strategie einbeziehen können, ist aber noch unklar.

Wer die Kämpfe hautnah miterleben möchte, der kann sich dank Action-Kamera in die Mitte des Geschehens versetzen. Eingreifen können wir hier nicht direkt, dafür aber zusehen, wie sich einzelne Soldaten im Gefecht schlagen. Der Trailer zu Ancestors zeigt in dieser Perspektive das Schicksal eines Soldaten vom Anfang der Schlacht, bis hin zu seinem tragischen Ende.

Informationen zum Release

Viele Details über das Gameplay von Ancestors sind noch nicht bekannt. Auch ein konkreter Release-Termin steht noch nicht fest. Laut Steam-Seite zu Ancestors soll das Spiel aber schon bald für den PC und die Xbox One erscheinen.

PC Spiele Preview - Ancestors

Was zu sagen wäre…

Laut der eigenen Webseite will Destructive Creations kompromisslose Spiele entwickeln. Das Beispiel Hatred habe gezeigt, dass das Studio mit Kontroversen umgehen könne. Ancestors sieht aber erstmal nach klassischer RTS aus und scheint wenig skandalträchtig zu werden. Aber so können wir uns auch gleich mehr aufs Spiel selbst konzentrieren.

Leider gibt es noch sehr wenige Gameplay-Details, die Besonderheiten von Ancestors hervorheben. Stimmungsvoll wird es wohl werden, wenn man dem ersten Trailer glauben darf. Bleibt zu hoffen, dass Destructive Creations auch ohne Skandal-Faktor ein interessantes Spiel liefert. In Sachen Gameplay konnte Hatred nämlich auch nicht beeindrucken.


Spiele, die uns im März 2017 zu überraschen versprechen

Spiele Paradies 13. März 2017

Jeder Mensch hat seine eigenen Hobbys, und in der modernen Welt macht es kein Problem mehr, sich eine Beschäftigung für die Seele auszuwählen. Während vor 20-30 Jahren die beliebteste Beschäftigung eines Jugendlichen ein interessantes Buch, und von einem Erwachsenen – eine Zeitung oder Fernsehen war, hat die Rolle auf sich heute die digitale Welt genommen. Besonders populär sind Videospiele, die nicht nur das Auditorium von Jugendlichen treffen, sondern auch für die Erwachsenen interessant sein können. Da es zurzeit bereits der März im Kalender steht, werden wir in diesem Artikel die Rede über die am meisten erwarteten Spiele dieses Monats halten.

Wenn Sie ein Fan von Videospielen sind, können wir Ihnen über eine Möglichkeit erzählen, wie man dabei auch Geld verdienen kann. Haben Sie vielleicht schon etwas über Online-Casinos gehört? Ein Online-Casino ist eine Plattform, wo Sie Ihr Glück während des Spiels in Poker, Black-Jack oder, zum Beispiel, an den Spielautomaten versuchen können. Wenn Sie genau es vorhaben, kostenlos spielen Casino, müssen Sie erst aber ein App auf Ihr mobiles Gerät herunterladen und es installieren lassen, danach registrieren und sich anmelden. So werden Sie die Möglichkeit bekommen, Ihre Bankkarte mit Ihrem Konto zu verbinden, um Einzahlungen machen, und ein Spiel auf echtes Geld führen zu können. Und jetzt zu unserem Thema zurück.

Online Casino Spiele

Welche Spiele werden im März 2017 erscheinen?

Zu den meist erwarteten Spielen des Monats gehören folgende:

  • Total War: Warhammer – Old World Edition
  • Tom Clancy’s The Division – Last Stand
  • Deus Ex: Mankind Divided -A Criminal Past
  • Halo Wars 2
  • For Honor
  • Sniper Elite 4
  • The Hunter: Call of the Wild
  • WWE 2K17
  • Conan Exiles
  • Resident Evil 7: Biohazard

In dieser Liste werden Ihrer Aufmerksamkeit Spiele verschiedener Art und Genre vorgestellt. Die meisten von ihnen werden sogar gleichzeitig auf mehreren Plattformen erscheinen, wie PC, Xbox One und PlayStation 4. So können sich die Spieler locker ein Spiel auswählen und es entspannt spielen.

Fazit

Über Geschmack kann man sehr lange diskutieren – jeder hat seinen eigenen. Wichtig ist, dass die Entwickler und Hersteller von Spielen uns wirklich ein sehr gutes und interessantes Content anbieten können. Wir sind uns mehr als sicher, dass es nur so sein kann! Denn diejenigen, die uns die Serien von Tom Clancy, Deus Ex, Resident Evil und die anderen geschenkt haben, dürfen nie enttäuschen. Lassen wir uns von Ihnen überraschen, und dann wird das Spielen noch angenehmer sein.


The Best Medieval Games of 2016/17

Spiele Paradies 27. Januar 2017

Die besten Mittelalter-Spiele 2016/17 auf einem Blick.

Battlefield_4_de_468x60

Warlords: Crystals of Power Game Preview

Spiele Paradies 6. November 2016

Die Firma NetEntertainment (NetEnt) gehört zu den etabliertesten Anbietern für Slot Games. Die 1996 gegründete schwedische Firma gehört quasi zu den Pionieren der ersten Stunde in Sache Online Casinos. Wie bei anderen Anbietern auch, nehmen bei NetEnt, die Slots den größten Umfang des Spielangebotes ein. Daneben gibt es aber natürlich auch die klassischen Spiele, wie Kartenspiele, Roulette oder auch Rubbellose. Weiterhin gehören Bingo und Poker zum Angebot und bieten dem Besucher ein umfassendes Angebot an Online Spielen.

Wem der Name NetEnt nichts sagt, wird vielleicht bei Spielen wie Gonzo’s Quest, Bloodsuckers, Jack Hammer, South Park oder Starburst hellhörig. Im letzen Jahr kamen noch Spinata Grande und Dracula dazu. Die Games zeichnen sich besonders durch Kreativität und Humor aus – und heben sich damit von anderen Anbietern für Slot-Games ab. Die bekanntesten Netent Casinos sind Betsson Casino, Casino Euro, LeoVegas und Mr.Green, dass auch aus der TV-Werbung bekannt ist.

Spielfeld mit angenehmem Hintergrund

Warlords: Crystals of Power

Ganz neu bei NetEnt ist ein Spiel, dass wir uns näher ansehen möchten, jetzt im Warlords: Crystals of Power game Preview. Um einen ersten Einblick zu bekommen bietet es sich an, eine kostenlose Spielrunde zu testen. So hast Du völlig entspannt die Möglichkeit, ohne finanzielles Risiko Warlords ausgiebig zu testen und zu schauen, ob das Game deinen Wünschen enspricht und Du dein Glück damit versuchen möchtest.

Du kannst wirklich jedes Feature ausgiebig probieren. Die vielen klassichen Elemente der Slot-Games lassen selbst Anfänger recht schnell in den Spiel-Genuss kommen – also auf geht´s.

Worum geht es?

Gleich zu Beginn wirst du in die Schlacht geworfen und musst für deine Farbe kämpfen. Optisch fällt auf, dass das Spielfeld in den fließenden Hintergrund integriert wurde, und so ein echte Eye-Catcher geschaffen wurde. Gespielt wird auf festen fünf Walzen, auf denen je drei Symbole aufgetragen sind. Das Ziel besteht darin, möglichst viele identische Felder von links nach rechts auf einer der Linien anzuordnen. Wenn du damit erfolgreich bist, wird der  Gewinn gemäß der Auszahlungstabelle ausgeschüttet.

Das Spielfeld überzeugt durch eine angenehms Übersichtlichkeit. Gewinne werden grafisch hervor gehoben und können jederzeit noch einmal eingesehen werden. Weiterhin gibt es eine Autoplay Funktion, bei der mehrere Runden nacheinander simuliert werden können. Da die Abläufe aber übersichtlich und einfach sind, muss man diese Funktion eher weniger in Anspruch nehmen und ist für Anfänger gedacht.

Wer mehr über Warlords: Crystal of Power erfahren will, sich Videos und weitere Beschreibungen anschauen möchte, sollte unbedingt mal einen Blick auf die Seite werfen. Das gelungene Spiel sollte auch was für Fortgeschrittene sein und hebt sich auf jeden Fall von der Masse der Slot-Games ab.


Dishonored 2

Spiele Paradies 2. November 2016

2012 war das Action PC Game Dishonored ein voller Erfolg für das Entwicklerstudio Arkane. Vor allem die Mischung aus übernatürlicher Schleich-Action, verschiedenen Herangehensweisen und dem außergewöhnlichen Stil kamen so gut an, dass Bethesda grünes Licht für eine Fortsetzung gab. Mit Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske kommt nun der 2.Teil raus…

Einige Dinge sind schon aus dem ersten Teil bekannt. Arkane hält an der bewährten Mechanik fest und gibt dem Spieler wieder eine ganze Reihe an Fähigkeiten an die Hand, wenn sie zuvor die nötigen Knochenartefakte oder magische Runen gefunden haben. Ob Nachtsicht oder das Verlangsamen der Zeit, aber auch neue Features wie der Shadow Walk, mit dem man sich zumindest als Emily kurzzeitig in eine Kreatur verwandelt, die nahezu unsichtbar durch die Gegend krabbelt – es gibt ein paar wirklich gute Hilfen, die dir bei den Aufgaben helfen.

Spieltipps - Dishonored 2

Im Mittelpunkt steht aber erneut die Möglichkeit, sich in einem begrenzten Radius an eine bestimmte Stelle zu teleportieren und dadurch z.B. Wachen elegant zu umgehen. Alternativ schleicht man sich von hinten an und schickt Gegner entweder mit einem Würgegriff oder einem Betäubungspfeil auf die Bretter. Wer auf die tödliche Alternative setzt, kann neben der scharfen Klinge auch wieder einige aufregende Knarren im Arsenal finden. Der Fokus besteht aber weniger im Hinmetzeln mit automatischen Waffen, denn Munition ist eher Mangelware. Ansonsten kommt es auf Geschick, Schnelligkeit und gute Übersicht an. Viele Angriffe lassen sich durch gutes Timing mit der Klinge parieren, aber ist man umzingelt, stößt man auch mit dem Blocken an seine Grenzen – vor allem, wenn die Widersacher von Schusswaffen Gebrauch machen.

PC Games im Preview

Die Mission, die du sowohl mit Corvo, dem Protagonisten des ersten Teils, als auch mit Emily Kaldwin absolvieren kannst, führt nach einer kleinen Gondelfahrt in das spektakuläre Maschinenhaus des Großerfinders Kirin Jindosh. Und dieser etwas verrückte Herr macht seinem Ruf alle Ehre: Er ist nicht nur der Vater der so genannten Clockwork Soldiers – stylische Roboter mit einer künstlichen Intelligenz, die als moderne Wachhunde eingesetzt werden und sich im Kampf als zähe sowie agile Gegner heruasstellen. Auch sein Maschinenhaus ist ein architektonisches Meisterwerk, denn die Räume des prunkvollen Anwesens lassen sich mit der Hilfe von mechanischen Konstruktionen verschieben und völlig umgestalten.

Das sieht nicht nur unglaublich cool aus, wenn man dem Hebel betätigt und sich der spektakuläre Umbau direkt vor den eigenen Augen abspielt – Marvel´s Dr.Strange lässt grüßen. Es stellt gleichzeitig auch den Orientierungssinn auf eine harte Probe, wenn man sich innerhalb dieses Irrgartens auf die Suche nach einem geheimen Labor und einer Geisel begibt. Dazu gesellen sich mitunter schwer bewaffnete Wachen, maschinelle Aufpasser und die bereits aus den Vorgängern bekannte Lichtfallen sowie weitere Gefahren. Allerdings eröffnen sich während der Erkundung viele alternative Wege, Konflikten aus dem Weg zu gehen oder Fallen zu entschärfen. Tatsächlich lässt sich sogar der Umbaumechanismus gezielt als Waffe einsetzen, indem man Gegner durch die eingeleitete Maßnahme zerquetscht. Allerdings kann man auch selbst zum Opfer werden, wenn man zum falschen Zeitpunkt während des Umbaus zwischen den beweglichen Wänden hindurch huscht, um in versteckte Bereiche zu gelangen und dort einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Ausblick auf Dishonored 2

Fazit zu Dishonored 2

Das Maschinenhaus aus Dishonored 2 ist wirklich das beeindruckendste was in letzter Zeit auf dem PS Spiele Markt raus kam. Das Verändern der Architektur erweist sich nicht nur als großartiges Element für die Level- und Rätselgestaltung, sondern unterstreicht gleichzeitig das fantastische Artdesign, das schon den Vorgänger ausgezeichnet hat und auch hier wieder zu Hochform aufläuft. Aus der generell sehr ansehnlichen Kulisse sticht der grafische Effekt hervor, wenn sich die Räume verwandeln oder wie ein Aufzug auf eine andere Ebene befördert werden. Spielerisch setzt man primär auf die Elemente des Vorgängers und ergänzt sie um weitere Fähigkeiten, die aber erneut etwas zu mächtig ausfallen könnten.

Schön dagegen, dass man wieder die Wahl hat, entweder auf direkte Konfrontation zu gehen oder sich am unauffälligeren Schleichweg zu versuchen. Darüber hinaus lädt die Umgebung zum Erkunden ein, denn häufig entdeckt man alternative Routen oder Möglichkeiten, die einem beim ersten Durchlauf gar nicht aufgefallen sind.


Vampyrs

Spiele Paradies 28. Juli 2016

Die fanzösische Entwicklerschmiede Dontnod hat ein völlig neues Konzept entwickelt. Vampyr, dessen Release für 2017 geplant ist, ist weder eine geradlinige Erzählung mit gelegentlichen Verzweigungen noch ein in Episoden geteiltes Abenteuer-Game, sondern ein Rollenspiel an einem frei begehbaren Schauplatz. Anders als in The Witcher 3 ist London ist offenbar keine große offene Welt. Trotzdem kann man sich in der Stadt frei bewegen und ganz normal Menschen auf der Strasse kennen lernen.

PC Spiele und Online Games

In den düsteren Strassen London´s sollte man Vampirjägern allerdings aus dem Weg gehen. Diese Jäger sind selbst Vampire, wenn auch mutierte niedriger Klasse und mächtiger als deine Figur im Rollenspiel. In deiner Rolle erwachst du zu Beginn ohne Erinnerung und Identität als Vampir im London nach dem Ersten Weltkrieg. Schnell bist du dir der Identität als Blutsauger  bewusst, weil der Roman „Dracula“ im damaligen England populär war. In der Rolle eines Arztes gibst du dich jedoch nicht einfach mit deiner Situation zufrieden und willst ein Gegenmittel finden – für das eigene Leiden, aber auch für die Spanische Grippe, die von 1918 bis 1920 grassierte.

das ist also deine Berufung und es gilt auf deinem Weg eine Menge Abenteuer zu überstehen. Man darf aber stets eigene Untersuchungen anstellen, muss sich gegen die Vampirjäger wehren und erlebt, welche Auswirkungen der eigene Blutdurst auf die Angehörigen der Opfer und auf London hat. Könnte man darauf verzichten, Menschen zu töten? Möglich ist das. Möglich ist sogar das Trinken von Rattenblut…doch nur durch menschliches Blut wird man stark genug, um sich gegen die Jäger zu wehren. Man könnte nicht einmal geistig stärkere Menschen angreifen, denn die widersetzen sich der mentalen Fähigkeit, mit der man sie in eine abgelegene Ecke lockt, um sie in Ruhe auszusaugen. Ständig wägt man also ab, ob man einen Menschen umbringt oder ihn am Leben lässt.

PC Spiele und Online Games

Wie wird nun dafür gesorgt, dass man nicht mordend und blutgierig durch die Strassen der Stadt rennt, um als übermächtiges Wesen unbehelligt zu wüten? Zum einen durch anfangs viele geistig stärkere Menschen und zum anderen durch besondere Personen, die einen großen Einfluss auf den Stadtteil haben, in dem sie leben. Zum Beispiel das eine Frau Geld stiehlt um damit Medizin für Arme und Kranke zu kaufen. Bringst du sie um, hat es negative Auswirkungen auf den Stadtteil.

In einem anderen Fall wirkt sich der Mord an eine bedeutende Person auf deren Familienmitglieder und Bekannte aus. Man kann also beobachten, wie das eigene Handeln sowohl einzelne Schicksale als auch das ganz Londons beeinflusst. Interessanterweise gibt es dabei nur einen Spielstand und jede wichtige Aktion wird sofort gespeichert. In Vampyr probiert man also nicht verschiedene Lösungen durch, um irgendwann die effektivste zu wählen; man trifft wie im echten Leben eine Entscheidung, mit deren Folgen man leben muss.

Spieletipps für 2017 - Vampyrs

So ganz ohne Plan geht man dabei nicht vor, immerhin darf man sich mit allen Charakteren unterhalten. Der Beruf des Arztes war Anfang des vergangenen Jahrhunderts ein hoch angesehener, weshalb du in der Rolle sehr leicht das Vertrauen deines Gegenüber gewinnst. So erfährt man Privates und Geschäftliches und verschafft sich so ein Bild davon, welche Auswirkungen ihr Ableben haben könnte oder ob man den Tod eines anderen vorziehen sollte. Oder hat man es gar leichter, wenn man auf die Recherche verzichtet und die Opfer stattdessen „blind“ ermordet? Wohl kaum, denn viele Details erfährst du als Vampir beim Stillen deines Blutdurstes automatisch.

Ein ganz anderer Aspekt der Unterhaltungen sind die „Zustände“, in denen sich alle Figuren befinden, denn die hängen von den bisherigen Ereignissen ab. Immerhin verhalten sich alle Menschen auf unterschiedliche Art – je nachdem, wie sich London zum Zeitpunkt des Gesprächs entwickelt hat und ob Bekannte oder Verwandte der Gesprächspartner ums Leben kamen. Ihre Reaktionen setzen sich aus zahlreichen Faktoren zusammensetzen, denn die Entwickler legen großen Wert auf plausible Charakterzeichnungen.

Spieletipps - Vampyrs

Kann Dontnod tatsächlich die innere Zerrissenheit eines Vampirs so einfangen, dass auch Spieler vor die schwere Entscheidung gestellt werden: töten oder die Gefahr in Kauf nehmen, mächtigen Vampirjägern zum Opfer zu fallen? Immerhin soll hier ein Drama inszeniert werden, in dem das Laden eines früheren Spielstandes nicht möglich ist und in dem man Zeuge dessen wird, wie Familie und Freunde unter dem Tod eines Opfers leiden. Die Stadt soll sich zudem verändern, je nachdem, welche Schlüsselfiguren man tötet und welche man am Leben lässt. Man kann gespannt sein ob das PC Spiel auch hält was es verspricht. Wenn Dontnod das hinbekommt, kann es eines der interesantesten Spiele 2017 werden.

Wer wird Millionär?

The Technomancer

Spiele Paradies 25. Mai 2016

The Technomancer ist das aktuelle Projekte der Entwickler-Schmiede Spiders. Erste Einblicke in das Action-Rollenspiel gewährt nun ein neuer Gameplay-Trailer. In dem Video geht das französische Entwicklerstudio auf wichtige Features ein, u.a. auf das Kampfsystem. Um auf dem unwirtlichen Planeten Mars zu überleben, müssen Spieler in den verschiedenen Kampftechniken bewandert sein. In The Technomancer kämpfst du wahlweise mit Streitkolben und Schild, Pistole und Klinge oder Stab gegen deine Feinde. Jede Waffe hat ihre Stärken und Schwächen. Der Stab ist aufgrund seiner Reichweite beispielsweise bestens geeignet, um ganze Gruppen von Gegnern zu bekämpfen. Jede Kampftechnik kannst du nach und nach individuell verbessern.

PC Spiele und Online Games

Spiders hat auch an ein Crafting-System in The Technomancer gedacht. Auf deinem Weg durch das Spiel findest du Komponenten, die du zum Herstellen von Ausrüstung oder dem Verbessern vorhandener Gegenstände benötigst. Der Gameplay-Trailer zeigt auch einen Teil der Story und den verschiedenen Missionen von The Technomancer, die auf verschiedene Arten gelöst werden können. Nicht immer ist der Kampf auch die beste Lösung. So ist das Schleichen oftmals die bessere Option. Mehr als 40 Stunden soll dich das Action-Rollenspiel beschäftigen. Angekündigt ist The Technomancer für PC, PS4 und Xbox One. In diesem Jahr soll das Abenteuer auf dem Mars beginnen.